FÜHRUNG Romanische Kirchen in Köln (z.Zt. in Kleingruppen bis max. 10/12 Pers. möglich - Stand: Aug. 2020) *


Kölns Ensemble von 12 romanischen Kirchen ist europaweit einmalig & einzigartig…

Lassen Sie sich nicht von den meist nüchternen aussehenden ehemalige Kloster- und Stiftkirchen täuschen! Das Mittelalter war bunter als manch einer von uns glauben mag und Köln als wichtigste Pilgerstadt neben Rom und Santiago de Compostela hat viel zu zeigen.

 

Auf unsere Tour können wir gemeinsam in die Welt vum „Hillije Kölle“ eintauchen bei unserem Besuch einiger dieser prachtvollen Kirchen in der Kölner Altstadt und dabei mehr über ihre Entstehungsgeschichte und architektonischen Besonderheiten sowie deren bedeutendsten Kunstwerke erfahren.

 

Für historisch Interessierte biete ich diverse weitere Stadtführungen durch Köln, die verschiedene Epochen beleuchten.

 

Gerne entwickle ich mit für Sie nach einem gemeinsamen Austausch (gerne bei einem ausführlichen Telefonat) eine ganz persönliche, auf Sie individuell zugeschnittene und Ihren Bedürfnissen entsprechende Führung.

Für eine 2stündige Führung ist eine Kombination von zwei (nahe beieinander liegenden) romanischen Kirchen ideal!

 

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen, denn wir werden sicherlich eine gute Lösung finden.

 

ÜBERBLICK

 

Dauer der Führung "Romanische Kirchen"

  • Ca. 2 Stunden 

Teilnehmer

  • 1 bis max. 20 Personen (idealerweise).

Leistung

  • 2stündige Führung durch die Altstadt
  • Besuch von 2-3 romanischen Kirchen (je nach Interesse/Zeit/Lage)
  • Wissenswertes rund um die Geschichte der 12 romanischen Kirchen Kölns

Bei Fragen oder Buchungswünschen füllen Sie einfach das Kontaktformular aus. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!


Kontakt:

Entdeckungstouren Köln

Tel.: +49 (0) 221 534 1610

Mobil: +49 (0) 157 3208 2494

E-Mail: info@entdeckungstouren.koeln

Website: www.entdeckungstouren.koeln

 

 

Seit 15.5.2020 gilt lt. § 8, Abs. 7 der aktuellen

CoronoSchVO der Stadt Köln bzw. des Landes NRW bis zum heutigen Tag [16.10.20] :

Max. 25 Personen/Gruppe im Freien (keine Führungen in geschlossenen Räumen!) - der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zwischen den Gruppenmitgliedern und Personen in der Umgebung ist einzuhalten!


Das Tragen einer Mund-Nasen-/Alltagsmaske wird dringend empfohlen, und ist seit dem 10.10.20 in den meisten Teilen der Innenstadt und einiger Stadtviertel Pflicht (fast in der kompletten Altstadt inkl. Rheinufer sowie in den Einkaufsstraßen & Fussgängerzonen, z.B. auch auf der Venloerstr. in Ehrenfeld), also überall dort, wo sich viele Menschen befinden und der Abstand nicht eingehalten werden kann!

 

Auf Wunsch kann ein Gruppenführungssystem genutzt werden, was aus hygienischen Gründen NUR als App auf dem eigenen Smartphone mit vom Gast mitgebrachten Kopfhörern zur Verfügung stehen wird. 

Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung bzgl. Kosten, u.ä.